Aktuelle Ausgabe

Gerbergasse 18, Heft 100, Cover

Leseproben:

icon linkEditorial

icon linkWerkstattcharakter 

icon linkAnfänge der GWS Jena

icon linkInterview Peter Wurschi (ThLA) 

icon link Rezension: Lothar Rochau (Auszug)

 

Themenvorschau:

Heft 101: Akten

Heft 102: Christen in der DDR

Heft 103: Kunst

Heft 104: Frieden

Heft 105: Juristische Aufarbeitung

 

Inhalt von Ausgabe 3/2021 (Heft 100):

TITELTHEMA JUBILÄUM

03 Jenny Wüstenberg – Demokratisierung der Erinnerung
Die Geschichtswerkstätten-Bewegung in der Bundesrepublik
09 Henning Pietzsch – Geschichtswerkstatt ist Geschichte plus Werkstatt
Transformation und Werkstattcharakter seit einem Vierteljahrhundert
12 Daniel Börner – Amateure, Laien, Hobbyforscher
Werkstatt-Erfahrungen barfuß
17 Aufarbeitung der Geschichte von Verfolgung, Widerstand und Opposition in Thüringen
Zwei Gründungsmitglieder zu den Anfängen der Geschichtswerkstatt Jena
18 Eine kurze Geschichte der Geschichtswerkstatt Jena
Aufgezeichnet in vier Bildern von Julia Tripke
20 In Worten: Einhundert
Grüße und Stimmen zum Jubiläum
23 Markus Heckert – Wir haben gewonnen
Eine persönliche Rückblende
27 „Die Erinnerung an den Mauerbau vor 60 Jahren dient dazu, darüber nachzudenken, was Grenzen mit unserem Leben machen.“ Ein Gespräch mit Peter Wurschi über Beratungstermine in Corona-Zeiten, geplante Zentren für Erinnerungsarbeit und Demokratiebildung und die Ambivalenz von Grenzen
30 Tom Fleischhauer – Mit Jugendlichen auf historische Spurensuche gehen und Geschichte(n) entdecken
Wie der Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten selbst Geschichte schrieb
34 Über den eigenen Tellerrand hinaus
Nachgefragt bei Geschichtswerkstätten und -vereinen
52 Geschichtshunger anno 1985
Elf Zeichnungen von Till Schröder


ZEITGESCHICHTE
56 Thomas Purschke – „Am liebsten wäre es mir und vielen anderen Fans, die Stones würden einmal in die DDR kommen.“
Wie die Stasi einen jungen Musikfan aus Gera jagte
61 Lutz Wohlrab – Falschgeld und Verbundenheit
Joseph Beuys und die Mail Art in der DDR
66 Michael von Hintzenstern – Die Bringer Stockhausens
Vor 40 Jahren wurde das Ensemble für Intuitive Musik in Weimar gegründet


ZEITGESCHEHEN / DISKUSSION
73 Auschwitz und Staatssicherheit
Ein Gespräch mit dem Autor Henry Leide über das Geheimwissen des MfS
79 Lutz Rathenow – Teil 1: Das Gespräch / Teil 2: Was steckt in einem Text, was der Autor beim Schreiben nicht merkte. Eine Nachschrift zum „Gespräch“


REZENSIONEN
91 Daniel Börner – Nur nackte Zahlen?
Erkenntnisse und Grenzen der Suizidforschung zur DDR
94 Gerold Hildebrand – Von Ost nach West nach Ost
Lothar Rochaus Halle-Marathon

 
 
© Geschichtswerkstatt 2021