Aktuelle Ausgabe

Gerbergasse 18, Heft 95, Cover

Leseproben:

icon linkEditorial

icon link Vibrationen (Auszug)

icon link Mail Art (Auszug)

icon linkGekaperte Erinnerung (Auszug)

icon link Rezension Ost-Berlin

 

Themenvorschau:

Heft 96: Deutsche Einheit (Redaktionsschluss 31. Juli 2020)

Heft 97: Zukunft denken (Redaktionsschluss 9. Oktober 2020)

 

Inhalt von Ausgabe 2/2020 (Heft 95):

TITELTHEMA LIEBE UND SEXUALITÄT
03 Eva Schäffler – Alles neu macht der Sozialismus?
Paarbeziehungen zwischen Plan und Realität
08 Über die Langlebigkeit von Rollen- und Familienbildern, gegenseitige Vorurteile und die fehlende Wahrnehmung
von Frauen in Opposition und Widerstand
Ein Gespräch mit Anna Kaminsky über ihr Buch „Frauen in der DDR“
11 Klaus Storkmann – Einmal West-Berlin und zurück
Die ungewöhnliche Fahnenflucht eines Offiziers der DDR-Grenztruppen
18 Nadine Beck – Vibrationen in der DDR
Wie Massage- und Haushaltsgeräte zu sexuellen Hilfsmitteln wurden
24 Anja Schröter – Früh geheiratet, schnell geschieden
Der Scheidungsrechtsalltag im späten Sozialismus
27 Jessica Bock – Emanzipierter, selbstbewusster, freizügiger oder: Die ewig Andere?
Betrachtungen zur Sexualität und Sexualisierung der „Ostfrau“
33 „Ich habe recherchiert vom Erzgebirge und dem Thüringer Wald bis zur Ostsee, es gab und gibt überall Lesben.“
Ein Gespräch mit der Filmemacherin und Medienpädagogin Barbara Wallbraun
36 Alexander Zinn – Forschung zu Homosexualität?
Die Hans-Holbein-Stiftung und die Universität Jena
40 Tom Fleischhauer – Für höchste Ansprüche
Wie der H. K.-Versand aus Dresden die ganze DDR beglückte

ZEITGESCHICHTE
42 Lutz Wohlrab – Mail Art als Gegenpropaganda
Die Kunst der Korrespondenz in der DDR
47 Susanne Guski-Leinwand / Ilaria Muscas / Hannah Daria Nussmann – Zersetzung und Operative Psychologie
Aspekte psychologischer Folter

ZEITGESCHEHEN / DISKUSSION
52 Lutz Dettmann – Und über uns der weite Himmel
Ein Roman über den stalinistischen Terror in Estland
57 Wolfgang Klietz – Gekaperte Erinnerung
Warum der Einfluss alter Kader auf die Geschichtsschreibung der DDR-Seefahrt immer noch groß ist

REZENSIONEN
62 Bertram Triebel – Der heimliche Lehrplan der Staatssicherheit
Eine umfangreiche Studie beleuchtet die Geheimbürokratie an der Universität Jena
64 Sybille Krägel – Marx war Murks
Das Foto-Kultbuch über Ost-Berlin als erweiterte Neuausgabe
65 Anke Giesen – Ein Buch für Russlandversteher und solche, die es werden wollen
Das Beste der Plattform dekoder auf Papier
66 Henning Pietzsch – Gründe für den Zusammenbruch
Der Erste Sekretär des Zentralrates der FDJ erinnert sich

 
 
© Geschichtswerkstatt 2020